134. Auktion
19.09.2013

Die numismatische Sammlung „Josef Binder

Im Raum Frankfurt/Main konnten wir eine großartige Münzsammlung übernehmen, die im Rahmen unserer 134. Auktion detailliert angeboten wird. Die Sammlung wurde in über 60 jähriger Sammlertätigkeit zusammen getragen und bietet für jeden Numismatiker etwas. Unter den vielen tausend Münzen und Medaillen finden sich zahlreiche interessante Stücke.

Praktisch aus fast allen Epochen trug Josef Binder Prägungen und Medaillen mit hohem finanziellem Aufwand zusammen. Seien Sie gespannt, auf das über den gesamten Münz-Katalog verteilte Material aus dieser hervorragenden Sammlung.

Münz-Sammlung in überdurchschnittlicher Erhaltung

In Hessen konnten wir eine herausragende Qualitätssammlung in überdurchschnittlichen Erhaltungen für unsere 134. Auktion akquirieren. Dieses Objekt wird detailliert angeboten und bietet zahlreiche bessere Prägungen „Kaiserreich“ in überdurchschnittlichen Qualitäten. Die Sammlung war seit den 1970er Jahren unberührt, da der Sammler zu diesem Zeitpunkt plötzlich verstarb.

Nach nunmehr über 30 Jahren haben sich die Erben entschlossen, diese außergewöhnliche Sammlung über unser Haus zu veräußern.

Aus der gleichen Quelle stammte die im November 2011 versteigerte Spezialsammlung „One-Penny-Black“.

Wir bedanken uns für das große Vertrauen des Einlieferers und den erneuten Versteigerungsauftrag!


Vatikan-Highlights im numismatischem Angebot

Während der 134. Auktion wird eine hervorragende Kollektion „Goldmünzen Vatikan“ detailliert zu moderaten Schätzpreisen angeboten. Dabei Raritäten die eine Auflage von lediglich 99 Exemplaren haben!

Sichern Sie sich diese seltenen Exemplare auf unserer im November 2013 stattfindenden Auktion!


Den Auktionskatalog können Interessen bereits jetzt anfordern. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular auf unserer Website! 

updated: 18.10.2013